Dein eigener Stellplatz

Colocation bei dashserv

Stelle deine Server in unseren Racks im Skylink Rechenzentrum unter und profitiere von unserer Expertise und unserem bekannten DDoS-Schutz.

  • Premium DDoS Schutz
  • Redundante Anbindung
  • Kurze Vertragslaufzeit

Volle Redundanz

Die Infrastruktur unseres Colocation Racks ist durchgehend redundant aufgebaut. Auch alle Colocation Server erhalten nach diesem Prinzip zwei Uplinks von zwei verschiedenen Switches und zwei Stromanschlüsse von verschiedenen Feeds.

Klimatisierung

Das Rechenzentrum verwendet moderne Kaltgangeinhausungen der Racks, wodurch die Abwärme der Server optimal abgetragen werden kann. Dank Umluftklimatisierung ist zudem stets Staubfreie Luft zum Schutz der Serversysteme gewährleistet.

Sicherheit

Das Rechenzentrum ist mit einem Schutzzaun sowie mehrstufiger Zutrittskontrollen vor Zugriff Fremder personen geschützt. Eine Eingangsschleuse sowie verschiedene Sicherheitsabschnitte erhöhen weiterhin die Sicherheit.

Günstige Kosten

Dank Standort in den Niederlanden mit nur wenigen Metern zur deutschen Grenze sind die Betriebskosten wesentlich niedriger als in Deutschland. Diese Kostenersparniss geben wir direkt an unsere Kunden weiter.

Colocation Konfigurator

Konfiguriere dir deine Colocation und frage bei uns unverbindlich an!

Standort
Skylink, Niederlande
IPMI
1x pro HE
Höheneinheiten
...
Strom
...
... pro Monat

Inklusive 3 TB Traffic, danach 3 € pro TB  —  3 Monate Vertragslaufzeit  —  weitere Services auf Anfrage

Sicherer Stellplatz für deine Server

Als Hosting-Anbieter betreiben wir dutzende Server und wissen, worauf es bei Shared-Colocation im Rechenzentrum ankommt. Für unsere Kunden betreiben wir effiziente und umweltschonende Infrastruktur in unseren eigenen Racks im Skylink Rechenzentrum. Für kleine Anwendungsfälle oder zum Start von etwas großem ist ein eigenes Rack nicht immer die richtige Wahl: profitiere in unserer Shared-Colocation von günstigen Preisen und der Möglichkeit, deine Serverfarm jederzeit zu erweitern.

Zudem bieten wir zu allen Servern kostenfreie Redundanz mit 2x 1 GBit/s Uplinks an zwei verschiedenen Switches (welche an zwei verschiedenen Core-Routern angeschlossen sind etc.) und auch zwei Stromanschlüsse über A/B-Feed. Die Stromversorgung ist selbstverständlich mittels USV-Anlagen und Dieselgeneratoren vor Ausfällen geschützt.

Colocation konfigurieren Mehr über das Rechenzentrum

Nicht gefunden, wonach du suchst?

Du möchtest eine individuelle Konfiguration oder hast individuelle Anforderungen? Kontaktiere uns, wir können dein Projekt gemeinsam in kürzester Zeit realisieren.

Bladecenter Aufbau
Bladecenter
Kaltgang