In 2 Minuten zum eigenen

KVM SSD vServer

  • Premium DDoS Schutz
  • IPv6 inklusive
  • 100% PrePaid

In wenigen Sekunden Startklar

Wartezeit nach der Bestellung auf manuelle Freischaltungen? Fehlanzeige! Dein vServer ist nach Bestellung in durchschnittlich 30 Sekunden automatisch eingerichtet und betriebsbereit.

Power ohne Ende.

Wir verbauen ausschließlich zeitgemäße, qualitative und leistungsstarke Server Hardware in unseren Systemen. Dadurch können wir herausragende Performance bei unseren KVM vServern aufweisen.

Einfache Bedienung

Mit unserer eigenen Benutzeroberfläche wird das Steuern deines vServers zum Kinderspiel. Für uns ist es wichtig, dass du weißt, was du tust und dein Ziel in wenigen Sekunden mit ein paar Mausklicks erreicht.

Schnell, effizient, Kundenorientiert.

Unser Webinterface

In unserem Control Panel kannst du nicht nur jederzeit die Auslastung deiner Server einsehen, sondern auch Traffic/Netzwerkstatistiken überwachen. Nützliche Tools neben dem Starten/Stoppen des vServers wie das Passwort zurücksetzen oder der Power Off vereinfachen die Verwaltung.

  • Einfach und anfängerfreundlich
  • Langzeitstatistiken
  • Automatische Aufgaben
  • Kostenlose Backups

Unsere vServer Angebote

Der Kleine

1,95 €
1 Kern
1 GB RAM
20 GB SSD
1 inklusive
2x 1 GBit/s Shared
Fair Use

Starter

3,95 €
1 Kern
2 GB RAM
40 GB SSD
1 inklusive
2x 1 GBit/s Shared
Fair Use

Performance

6,95 €
2 Kerne
4 GB RAM
50 GB SSD
2 inklusive
2x 1 GBit/s Shared
Fair Use

Boost

9,95 €
3 Kerne
8 GB RAM
80 GB SSD
3 inklusive
2x 1 GBit/s Shared
Fair Use

Highline

15,95 €
4 Kerne
16 GB RAM
100 GB SSD
3 inklusive
2x 1 GBit/s Shared
Fair Use

Overpower

24,95 €
6 Kerne
32 GB RAM
140 GB SSD
5 inklusive
2x 1 GBit/s Shared
Fair Use

Benötigst du Hilfe bei deiner Wahl?

Unser Kundendienst ist auch vor deiner ersten Bestellung für dich da. Kontaktiere uns, wir helfen dir gerne bei der Wahl des richtigen Produktes für dich.

Verfügbare Betriebssysteme

Du kannst deinen vServer mit den beliebtesten Betriebssystemen erstellen und jederzeit neuinstallieren
Debian Logo
Debian
Ubuntu Logo
Ubuntu
CentOS Logo
CentOS
Fedora Logo
Fedora
Windows Logo
Windows
Weitere Vorteile unserer vServer
Kostenlose Backups

Bei jedem unserer Pakete sind kostenlose Backups inklusive. Diese Backups können jederzeit auf unsere Storageserver erstellt werden. Wird das Backup später wieder eingespielt, wird der vServer denselben Zustand zum Zeitpunkt der Backuperstellung haben.

KVM Vollvirtualisierung

Anders als bei Containervirtualisierungen wie LXC stehen dir durch die KVM Virtualisierung unserer vServer deine gebuchten Ressourcen jederzeit zur Verfügung. Ebenso hat deine VM einen eigenen Kernel, wodurch auch z.B. Docker Umgebungen problemlos betrieben werden können.

Fragen unserer Kunden

Ihr fragt, wir antworten!
Ich habe Probleme bei meinem vServer. An wen kann ich mich wenden?

Du kannst dich gerne an unser Team widmen. Eröffne einfach ein Ticket in unserem Webinterface oder verfasse eine E-Mail mit deinem Anliegen und deiner Kundenreferenz. Wir antworten dir so schnell wie möglich und helfen dir wieder auf die Beine!

Kann ich einen vServer vor dem Kauf testen?

Klar! Wir möchten dir unsere Versprechen beweisen! Daher kannst du gerne per Ticket einen Testserver für 7 Tage anfragen. Komplett unverbindlich, ohne Zahlungsdetails. Der Testserver wird genau so behandelt wie ein regulär gekaufter Server.

Wenn du deinen vServer nach Abschluss deiner Testzeit behalten willst, kannst du ihn einfach per Mausklick verlängern. Ganz ohne Datenverlust oder Downtime!
Ansonsten lässt du ihn einfach Auslaufen, komplett ohne Verpflichtungen oder Vertragslaufzeiten.

Wie kann ich bezahlen?

Wir bieten als Bezahlungsmethoden PayPal, Paysafecard, Sofort Überweisung und EPS. Wenn du magst, kannst du auch per Banküberweisung bezahlen. Bis das Guthaben automatisch gutgeschrieben wird, kann es jedoch aufgrund Bearbeitungsvorgänge bei der Bank bis zu 2 Tage dauern.
Alle anderen Zahlungsmethoden werden nach Zahlungseingang binnen weniger Sekunden auf dein Konto gutgeschrieben!

Ich habe Angst vor Mahnungen, muss ich meine Produkte kündigen?

Keinesfalls! Unser System ist PrePaid, daher kannst du deinen vServer einfach auslaufen lassen, wenn du ihn nicht mehr benötigst. Das passiert ganz automatisch, solange du deinen vServer nicht manuell verlängerst.

Welche Betriebssysteme kann ich installieren?

Noch vor dem Bestellabschluss kannst du das Betriebssystem deines vServers festlegen. Wir bieten dir Debian, Ubuntu, Fedora und CentOS als aktuelle Images. Selbstverständlich kannst du so oft du magst jederzeit deinen vServer mit einem neuen Betriebssystem neuinstallieren. Sollte dir dennoch dein gewünschtes Betriebssystem fehlen, kannst du dich gerne an uns wenden. Windows können wir leider aktuell nicht als Betriebssystem anbieten.

Wann kann ich meinen vServer benutzen?

Niemand mag lange Wartezeiten, vor allem wenn du deinen vServer noch an diesem Abend, jetzt, brauchst. Daher gibt es diese bei uns nicht: Dein vServer ist nach Bestelleingang normalerweise in unter 60 Sekunden installiert und nutzbar. Online in 60 Sekunden!

Stehen mir die gebuchten Ressourcen wirklich jederzeit zur Verfügung?

Ja! Direkt nach Bestelleingang werden deinem vServer die gebuchten Ressourcen zur Verfügung gestellt und auf unserem Hostsystem verbucht.

Leider kann es aber zu temporären Engpässen kommen, wenn z.B. am Abend die CPU Last unserer Hostsysteme erhöht ist. Wir geben allerdings unser bestes, damit deine gebuchten Ressourcen jederzeit zur Verfügung stehen und keine Engpässe entstehen. Damit wir unsere vServer allerdings für den geringen Preis anbieten können, verwenden wir das Prinzip des Shared-Hostings.

Erhalte ich vollen Root Zugriff?

Ja, ohne Einschränkungen. Direkt nach Abschluss der Installation deines neuen vServers senden wir dir per E-Mail die IP-Adresse sowie das Root-Passwort zu. Wir empfehlen, dieses Passwort umgehend mit einem Sicheren Passwort zu ersetzen. Mit einem Client wie z.B. PuTTY kannst du dann deinen Server komplett eigenhändisch administrieren.

Sind meine Daten sicher?

Deine Daten werden auf Datacenter SSDs von dem Vorreiter Samsung gespeichert. Wir betreiben pro Node mindestens 2 TB im Raid 1. Dadurch kann auch im schlimmsten Fall eines Festplattenausfalls die kaputte Festplatte ohne große Downtime gewechselt werden - ganz ohne Datenverlust.
Dennoch empfehlen wir trotz unseren Bemühungen, deine Daten sicher zu halten und Datenverlust zu minimieren, eigene Backups zu erstellen und diese womöglich auch in einem anderen Rechenzentrum zu speichern.

Erhalte ich bei meinem vServer eine IPv6 Adresse?

Bei allen unseren vServer Paketen ist eine IPv6 Adresse mit inklusive. Dadurch kann z.B. deine Website oder Gameserver auch von modernen Geräten schnell aufgerufen werden und ist für die Zukunft gewappnet.